• Faltenunterspritzung Linz. Faltenunterspritzung Mit Hyaluronsäure und Filler im medical SPA. Hyaluroninjektion zur Faltenbehandlung / Faltenkorrektur.

Faltenunterspritzung Linz / Hyaluron / Filler

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure / Fillern ist eine der schonendsten Methoden zur Gesichtsverjüngung. Die minimalinvasive Faltenunterspritzung ist eine effektive Faltenbehandlung ohne Operation / ohne Skalpell. Für die Behandlung verwenden die Experten für Faltenkorrektur bei Kollerbeauty ausschließlich klinisch getestetes Hyaluron. Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ist jahrelang in der ästhetischen Faltenbekämpfung erprobt. Diese Behandlung ist ideal um mimische Falten zu glätten und ein jugendlicheres Aussehen zu erreichen. Die Faltenunterspritzung ist schmerzarm und dauert nur wenige Minuten.

  • Faltenunterspritzung Linz mit Hyaluronsäure und Fillern. Die Experten bei Kollerbeauty sind auf die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure und Filler spezialisiert. Wir freuen uns schon jetzt Sie bei Kollerbeauty begrüßen zu dürfen!

Faltenunterspritzung Kosten / Preis ca. € 200,–

Die Kosten für eine Faltenunterspritzung mit Hyaluron oder Filler belaufen sich auf ca. 200,– Euro. Der Kosten für Behandlung, Hyaluronsäure / Filler sind im Preis inkludiert.

Faltenunterspritzung Linz – Hardfacts:

Kosten:ab € 200,- pro Faltenunterspritzung
Dauer der Faltenunterspritzung:ca. 10 – 30 Minuten pro Behandlung (Hyaluron oder Filler).
Behandlung / Methode:Minimal invasive Hautverjüngung durch Filler oder Hyaluroninjektion.
Haltbarkeit:ca. 4 bis 9 Monate nach Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure.
Anästhesieart:LOKAL Anästhesie durch Anästhesiecreme. Die Unterspritzung der Falten ist daher nahezu schmerzlos.
Behandlungsort:Die Behandlung mit Hyaluron oder Filler erfolgt ambulant bei Kollerbeauty in Linz.
Nach der Behandlung:Am Behandlungstag die behandelten Stellen kühlen. Sonneneinstrahlung (Sonnenbad & Solarium) und schwere körperliche Tätigkeiten vermeiden.
Synonyme:Faltenunterspritzung Hyaluronsäure, Faltenunterspritzung Hyaluron, Augenringe unterspritzen PRP, Faltenunterspritzung Gesicht, Krähenfüße Botox Behandlung, Jochbogen Unterspritzung, Faltenkorrektur, Nasolabialfalte unterspritzen, Faltenbehandlung, Nadellifting, Botox Behandlung, uvm.
Ort:Mozartstraße 6-10, 4020 Linz, Oberösterreich

Faltenunterspritzung Linz – Pakete:

Die Faltenbehandlung mit Hyaluron / Fillern erfolgt ausschließlich nach einem ausführlichen, persönlichen Beratungsgespräch. Hierbei werden Ihnen aus medizinischer Sicht die Vorteile, mögliche Nachteile, Risiken bzw. Nebenwirkungen sowie Behandlungs-Alternativen mitgeteilt. Weitere Preise erhalten Sie gerne auf Anfrage!

  • Augenringe unterspritzen in Linz. PRP Eigenblutplasma Augenringe Unterspritzung zur Gesichtsverjüngung. PRP Unterspritzung der Augen für jüngeres Aussehen

    Augenringe unterspritzen

    200,00  inkl. MwSt. 30 Minuten
  • Faltenunterspritzung Gesicht ➤ Faltenunterspritzung Linz zur Gesichtsverjüngung. Hyaluron Falten Unterspritzung im Gesicht zur Gesichtsverjüngung in Linz. Gegen Falten

    Faltenunterspritzung Gesicht

    250,00  inkl. MwSt. 30 Minuten
  • Hyaluron Unterspritzung Jochbogen in Linz. Jochbein unterspritzen, Hyaluron Wangen auffüllen. Wangenaufpolstern mit Hyaluronsäure in 4020 Linz!

    Hyaluron Unterspritzung Jochbogen

    310,00  inkl. MwSt. 30 Minuten
  • Krähenfüße Botox Behandlung Linz, Botox gegen Lachfalten. Botox Behandlung gegen Krähenfüße, Krähenfüße unterspritzen. Botoxinjektion gegen Krähenfüße. Botox gegen Falten um die Augen

    Krähenfüße Botox Behandlung

    250,00  inkl. MwSt. 20 Minuten
  • Nasolabialfalte unterspritzen in Linz. Nasolabialfalte entfernen zur Gesichtsverjüngung. Nasenlippenfurche entfernen. Gesichtsfalten Unterspritzung Linz.

    Nasolabialfalte unterspritzen

    250,00  inkl. MwSt. 30 Minuten

Jetzt gleich Beratungstermin zum Thema Faltenunterspritzung vereinbaren!

Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Kollerbeauty-Team zu einer Behandlung oder zu einem persönlichen Beratungsgespräch zum Thema Faltenunterspritzung in 4020 Linz!

Faltenunterspritzung – die effektive Behandlung mit Hyaluron bzw. Hyaluronsäure

Faltenunterspritzung – die effektive Behandlung mit Hyaluron bzw. Hyaluronsäure

Der Alterungsprozess der Haut führt oft zum Verlust von Spannung und Volumen des Bindegewebes. Das zeigt sich im Speziellen an der Bildung von Falten im Gesicht und am Dekolleté. In der modernen ästhetischen Medizin erfreut sich die schonende und effektive Methode der Faltenunterspritzung großer Beliebtheit.

Eine Behandlung mit sogenannten Dermalfillern kann gezielt Volumendefizite ausgleichen und eine optische Hautverjüngung erzielen. Der Anti Aging Effekt einer Faltenunterspritzung steht dabei einem chirurgischen Facelifting in nichts nach. Eine Injektion ist mit wenigen Risiken verbunden und führt schonend zu einer Straffung der Haut und einem jungen und frischen Aussehen. Die Faltenunterspritzung stellt die perfekte Alternative zur operativen Faltenentfernung dar.

Kollerbeauty.at informiert über die Effekte, die durch Filler (Lip Filler) zu erzielen sind und welche interessanten Aspekte es über Hyaluron bzw. Hyaluronsäure zu wissen gibt. Die Kollerbeauty Experten beantworten alle Ihre Fragen rund um die effektive Faltenbehandlung bei Ihrem persönlichen Beratungstermin.

Faltenunterspritzung – die Definition und Arten:

Die Faltenunterspritzung ist ein gering invasives Verfahren für die kosmetische und plastische Chirurgie. Sie dient zum Straffen und Füllen von Falten im Gesicht. Dieses Ergebnis wird durch die Injektion von Dermalfillern wie Hyaluron bzw. Hyaluronsäure erreicht.

Dermalfiller (kurz Filler) sind flüssige, gelartige Substanzen, die punktuell unter die Haut gespritzt werden. Eine Unterspritzung füllt das verlorene Volumen auf, glättet vorhandene Falten und verbessert die Gesichtskonturen. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Filler (bsp. Lip Filler), die in der ästhetischen Medizin zum Einsatz kommen. Dazu gehören unter anderem:

  • Hyaluronsäure
  • Kollagen
  • Eigenfett
  • Polymilchsäure

Man unterscheidet bei einem Filler grundlegend nach biologischer Abbaubarkeit, Inhaltsstoffen, Wirkdauer und der Einteilung in fremdes und körpereigenes Material. Hyaluron bzw. Hyaluronsäure werden im Verlauf vollständig vom Körper abgebaut. Der Einsatz von Hyaluron bzw. Hyaluronsäure weist wesentlich weniger Risiken auf und wird aus diesem Grund von führenden Experten in der Medizin empfohlen.

Faltenunterspritzung – die Definition und Arten:

Faltenunterspritzung – der Verlauf einer Falteninjektion:

Zu Beginn jeder Behandlung wird ein umfangreiches Gespräch mit dem Patienten geführt. Dabei werden die gewünschten Ergebnisse und der Ablauf der Behandlung bis ins Detail erklärt und alle offenen Fragen beantwortet. Nach Vereinbarung eines Termins kommt es unkompliziert zur Behandlung bei Kollerbeauty in Linz.

Der Prozess einer Faltenbehandlung ist in der Regel unabhängig vom Dermalfiller. Zu Beginn wird die Substanz mit einer gezielten Spritze in die betroffenen Hautschichten injiziert. Bei Bedarf behandelt der Arzt den definierten Bereich mit einer Anästhesiecreme, um Schmerzen vorzubeugen.

Im Anschluss an die Injektion massiert und formt der behandelnde Arzt die betreffenden Stellen, um für eine optimale Verteilung der injizierten Substanz zu sorgen. Eine Sitzung dauert in der Regel 15 bis 30 Minuten und erfordert anschließend keine Regenerationszeit.

Jetzt gleich Beratungstermin zum Thema Faltenunterspritzung vereinbaren!

Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Kollerbeauty-Team zu einer Behandlung oder zu einem persönlichen Beratungsgespräch zum Thema Faltenunterspritzung in 4020 Linz!

Faltenunterspritzung Hyaluron

Faltenunterspritzung – Leitfaden zu Hyaluron / Hyaluronsäure

Hyaluronsäure / Hyaluron ist eine natürliche, im menschlichen Körper vorkommende Substanz mit einem hohen Wasserbindungsvermögen. In der natürlichen Form verhält es sich kurzlebig und kann vollständig vom Körper metabolisiert und abgebaut werden. Aus diesem Grund wird es in der modernen kosmetischen Medizin durch ein zertifiziertes Verfahren stabilisiert.

Der Filler aus Hyaluron besteht zu einem großen Teil aus mit Hyaluronsäure versetztem Wasser. Hierbei kann das Mischungsverhältnis je nach Anwendung variieren. Der Filler wirkt zunächst mechanisch. Durch die Anwendung unter der Haut wird das Unterhautfettgewebe dezent voluminöser. Die Hyaluronsäure fördert die Speicherung von Wasser in der Hautschicht und stimuliert zusätzlich die Bildung von Kollagen im Bindegewebe.

Hyaluron erhöht das Volumen des Gewebes, reduziert Falten und kann zur Vergrößerung des Kinns, zum Füllen der Wangen, Lippen aufspritzen, etc. verwendet werden. Darüber hinaus werden Präparate mit Hyaluron in der Orthopädie, Urologie und Chirurgie eingesetzt.

Faltenunterspritzung – die Wirkung von Hyaluronsäure

Den größten Teil der Feuchtigkeit, Jugendlichkeit und Frische der Haut verdanken wir der Hyaluronsäure. Es ist der grundlegende Bestandteil unseres Bindegewebes und trägt wesentlich zu unserem Erscheinungsbild bei. Die elementare Funktion dieser Substanz dient zum Binden und Aufnehmen von Wasser.

Im höheren Alter steht dem Körper weniger Hyaluron bzw. Hyaluronsäure zur Verfügung. Dieser Mangel führt zu trockener Haut, der Bildung von Falten und einem reduzierten Volumen des Bindegewebes. Glücklicherweise bietet die moderne, ästhetische Medizin schonende Möglichkeiten, diesem natürlichen Prozess entgegenzuwirken. Hyaluronsäure-Falten-Injektionen in Form einer Faltenunterspritzung bewahren die natürliche Schönheit und das Wohlbefinden im Alter.

Die Anwendungsgebiete für eine Behandlung mit Hyaluronsäure

Das Injizieren von Hyaluronsäure ist die beliebteste Form der Faltenbekämpfung. Hyaluron bzw. Hyaluronsäure ist natürlicher Bestandteil der Haut und sorgt durch ihre Eigenschaften für die Belastbarkeit und Elastizität der menschlichen Haut.

Mit zunehmendem Alter verringert sich der Gehalt an Hyaluronsäure, wodurch sich die Haut entspannt und Falten wirft. Im Rahmen einer Falteninjektion mit Hyaluronsäure werden Hautpartien großflächig und einzelne Falten gezielt behandelt. Es ist möglich, Falten gezielt und linear zu beheben oder die umgebenden Hautpartien großflächig durch den Einsatz von Hyaluronsäure zu bearbeiten.

Anwendungsgebiete der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure:

  1. zur Straffung der Haut und Aufrechterhaltung der Elastizität
  2. für Krähenfüße
  3. für Mundfalten
  4. für allgemeine Gesichtsfalten
  5. für Falten im Dekolleté
  6. in Nasolabialfalten (Lachfalten)
  7. zum Modellieren von Gesichtskonturen
  8. Lippen aufspritzen
Faltenunterspritzung Hyaluron

Häufig gestellte Fragen und Antworten zur Faltenunterspritzung

Faltenunterspritzung - wie lange hält die Wirkung?

Die Wirkdauer und Biologie von Hyaluron bzw. Hyaluronsäure. Hyaluronsäure gilt als mittelfristig abbaubar und besitzt eine lang anhaltende Wirksamkeit. Die natürliche, nicht stabilisierte Hyaluronsäure wird nach 24 Stunden im Körper abgebaut. Bei der biologischen Verarbeitung von Hyaluron dauert es in der Regel vier bis zehn Monate, zur ganzheitlichen Metabolisierung des Hyalurons.

Das Hyaluron bewirkt die Bildung von neuen Kollagenfasern im Bindegewebe. Aus diesem Grund halten die Wirkungen der Injektion mit diesem Füllstoff länger an. Dieser Fakt ermöglicht gezielt eine dauerhafte Wirkung. Nach dem kompletten Abbau des Fillers bleibt das kollagenfaserreiche Bindegewebe erhalten, wodurch die Haut jünger und straffer wirkt. Die Dauer hängt dabei von der spezifischen Hyaluronsäure-Zubereitung und der Injektionstiefe ab.

Ergebnisse einer Faltenunterspritzung?!

Die Ergebnisse einer Faltenunterspritzung mit Hyaluron bzw. Hyaluronsäure – Wenn eine Hyaluronsäure-Faltenbehandlung professionell durchgeführt wird, sind kaum Nebenwirkungen erwartbar und einem langfristig positiven Ergebnis steht absolut nichts im Wege.

Die polsternde Wirkung von Hyaluronsäure ist direkt nach der Injektion erkennbar. In der Regel sind Patienten unmittelbar nach der Injektion beeindruckt vom Ergebnis. Das kann die objektive Bewertung des Volumens nach einiger Zeit schwierig machen für Patienten.

Hyaluron ist effektiv bei der Glättung von Falten, wird diese aber nicht vollständig verschwinden lassen. Daher ist es empfehlenswert einen Spezialisten für die Faltenbehandlung zu konsultieren. Eine professionelle Behandlung kann gezielt auf die Wünsche des Patienten eingehen und ein realistisches Bild der erwarteten Ergebnisse vermitteln.

Ist eine Faltenunterspritzung mit Hyaluron schmerzhaft?

Allgemein sind Falteninjektionen / Faltenunterspritzung schmerzlos. Bei starker Schmerzempfindlichkeit werden die betroffenen Hautpartien lokal mit einer Anästhesie-Salbe betäubt. Die Auswirkungen der Behandlung mit Hyaluronsäure-Falten sind unmittelbar nach der Behandlung erkennbar. Rötungen, kleine Schwellungen und Hämatome können jedoch die Wahrnehmung der Ergebnisse beeinträchtigen. Wenn diese Nebenwirkungen auftreten, verschwinden sie in der Regel nach einigen Tagen.

Faltenunterspritzung - Wer ist der richtige Arzt?

Weshalb die Kompetenz des Arztes oberste Priorität besitzt: Eine falsche Injektion kann Nebenwirkungen verursachen. Eine unsachgemäße oberflächliche Injektion kann zur Bildung von Wölbungen führen oder der Haut einen blauen Farbton verleihen. Aufgrund dessen ist es wichtig, dass Hyaluron bzw. Hyaluronsäure in der richtigen Tiefe der Hautschicht injiziert wird. Zu kleine oder zu große Materialmengen führen zu suboptimalen Ergebnissen.

Die scharfe Kanüle der Nadel kann bei der Injektion kleine Blutgefäße verletzen, was zu kleinen Blutergüssen führen kann. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Verlagerung benachbarter innerer Strukturen, kleiner Schwellungen oder vorübergehender Durchblutungsstörungen.

Allgemein stellen Falteninjektionen / Faltenunterspritzungen kein großes Risiko dar. Es ist jedoch ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen und unerwünschte Nebenwirkungen auszuschließen.

Sind die Hyaluronsäure Filler zur Faltenunterspritzung alle gleich?

Nein, es gibt viele verschiedene rennomierte Hersteller von Hyaluronsäure Filler zur Faltenunterspritzung. Nicht jedes Hyaluron Produkt ist für jeden Einsatzbereich geeignet da sich der Wirkstoff unterscheidet. Je nach Ziel der Faltenunterspritzung kommen verschiedene Präparate zum Einsatz. Die Präparate differenzieren sich von Volumenaufbau, Filler für tiefe Falten oder für oberflächliche Falten. Grundsätzlich ist die Injektionstiefe und die Erfahrung des zu behandelnden Arztes ebenso entscheidend wie die Qualität des verwendeten Hyaluronsäure Produktes.
Bei Kollerbeauty werden ausschließlich beste, und klinisch getestete, Hyaluron Präparate von bester Qualität verwendet. Die Kollerbeauty Experten haben jahrelange Erfahrung im Bereich der Faltenunterspritzung. Die Faltenkorrektur erfordert ein hohes Maß an ärztlicher, ästhetischer Kunst sowie die Beherrschung verschiedenster Injektionstechniken.

Botox oder Hyaluronsäure Faltenunterspritzung?

Bei einer Faltenunterspritzung mit Hyaluron und einer Botox Behandlung lassen sich grundsätzlich jeweils andere Falten. Hyaluronsäure ist ideal zur Behandlung von passiven Falten wie allgemeine Gesichtsfalten, Krähenfüße (Augenfalten), Mundfalten, Falten im Dekolleté, Nasolabialfalten (Lachfalten), zum Modellieren von Gesichtskonturen oder zur Straffung und aufrechterhaltung der Elastizität der Haut. Die Verwendung von Fillern ist ideal zum Volumenaufbau im Gesicht geeignet. Im Gegensatz zu Hyaluron kommt Botox vor allem bei Mimikfalten zum Einsatz. Falten welche durch Muskelkontraktionen entstanden sind werden mit Botox effektiv behandelt. Eine Kombinationsbehandlung aus Hyaluronsäure Filler und Botoxinjektion bringt daher häufig die besten und auch natürlichsten Ergebnisse. Hyaluronsäure wird ebenso zum Lippen aufspritzen verwendet.

Gibt es bei der Faltenunterspritzung Ausfallszeiten?

Ausfallszeiten bei der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure gibt es grundsätzlich keine. Sie sind sofort gesellschaftsfähig. Kurz nach der Falten Behandlung können auftretende Rötungen oder kleine Blutergüsse entstehen. Diese können Sie aber sofort nach der Faltenkorrektur mit Make-up kaschieren. Mögliche Rötungen oder kleine blaue Flecke sind nach wenigen Tagen verschwunden.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Faltenunterspritzung mit Hyaluron?

Mögliche Nebenwirkungen einer Faltenkorrektur mit Hyaluronsäure können Hautverfärbungen an der Einstichstelle, leichte Blutergüsse, leichte Schmerzen / Rötungen, Juckreiz, Infektionen oder Abszesse im Wundbereich, leichtes Taubheitsgefühl der Haut oder Verhärtungen im Gewebe sein.

Wann ist eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure nicht möglich?

Eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ist bei folgenden Beschwerden nicht möglich / ratsam. Autoimmunerkrankungen, akuten Entzündungen / Infektionen der Haut (Akne oder Herpes), Einnahme blutverdünnende Medikamente oder erhöhte Blutungsneigung, allergische Reaktionen gegenüber Hyaluronsäure, Schwangerschaft und Stillzeit. Exakte Informationen erhalten Sie bei unseren Kollerbeauty Experten (Ärzten).

Beratungstermin vereinbaren!

Wir freuen und schon jetzt über Ihre Kontaktaufnahme! Ihr Dr. Matthias Koller und das KOLLERBEAUTY Team.

Ihre personenbezogenen Daten, nämlich Vor- und Nachname, Ihre Telefonnummer, E-Mail und Ihre Nachricht werden seitens Kollerbeauty im Rahmen der Erfüllung der (vor)vertraglichen Pflichten (laut den Nutzungsbedingungen) gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. Ebenso haben Sie das Recht der Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at).

Call Now ButtonJetzt gleich anrufen!